Datenschutz

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Die Sicherheit und der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat bei der Firma W. u. H. Fernholz GmbH & Co. KG Kunststoffverarbeitung (nachfolgend mit „wir” oder „uns” bezeichnet) einen hohen Stellenwert. Selbstverständlich halten wir die geltenden Regelungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Telemediengesetzes (TMG) ein.

ERHEBUNG UND VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir möchten Sie mit dieser Datenschutzerklärung darüber informieren, dass bei dem Besuch dieser Website Daten erfasst werden. Sie sollen wissen, welche Art von Daten auflaufen und zu welchem Zweck sie erhoben werden:

Persönliche Daten, also Daten, die einen Bezug zu Ihrer Person ermöglichen, werden von uns nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie als Nutzer uns diese Daten aktiv mitteilen. Ohne die entsprechende Eingabe Ihrer Daten durch Sie werden von uns keinerlei personenbezogene Daten bei dem Besuch dieser Website von Ihnen verarbeitet bzw. gespeichert. Sie finden auf dieser Website jedoch Formulare, mittels deren Nutzung Sie eine Nachricht an uns senden können. Machen Sie von diesem Kontaktformular Gebrauch, so erfolgt eine Speicherung und Verarbeitung der dort eingegebenen Daten in Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz bzw. der europäischen Datenschutzgrundverordnung.

Bei jedem Besuch dieser Website verzeichnet ein Webserver automatisch Log-Files. Diese dokumentieren den Besuch auf dieser Website. Diese Log-Files können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Gespeichert werden jedoch nicht personenbezogene Daten, wie z.B. Daten über den verwendeten Browsertyp, das verwendete Betriebssystem, die IP-Adresse des die Website anfragenden Rechners, das Zugriffsdatum sowie die –uhrzeit. Die Speicherung dieser Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der statistischen Auswertung. Eine Weitergabe von Daten an Dritte, egal zu welchem Zweck, findet nicht statt.

WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen oder Dritten in irgendeiner Weise zur Nutzung überlassen. Um Ihren Auftrag abzuwickeln, übermitteln wir Ihre Daten an die von uns eingesetzten Dienstleister (Transporteure, Logistiker, Banken, IT-Dienstleister), mit denen wir partnerschaftlich zusammenarbeiten und den Datenschutz und das Datengeheimnis vertraglich geregelt haben. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Partnern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden.

Darüber hinaus geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter; es sei denn, Sie haben in die Weitergabe ausdrücklich eingewilligt.

SCHUFA-KLAUSEL

Sollten sich Geschäftsbeziehungen ergeben, bei denen wir in Vorleistung treten, behalten wir uns das Recht vor, bei der SCHUFA oder der CEG Consumer Creditreform GmbH, Auskünfte über Ihre Bonität einzuholen.

VERWENDUNG VON COOKIES

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzung des Internetangebotes zu erleichtern. Cookies sind kleine Textdateien, die für die Dauer des Besuchs dieser Website auf Ihrem Computer hinterlegt und danach in Abhängigkeit von der Einstellung Ihres Internetbrowsers beim Beenden wieder gelöscht werden können. Anhand dieser Cookies können bestimmte Voreinstellungen getroffen werden, was die Nutzung dieser Website für Sie angenehmer gestalten kann.

VERWENDUNG VON GOOGLE ANALYTICS

Wir verwenden keine Analysetools wie z.B. Google Analytics.

VERWENDUNG VON GOOGLE MAPS       

Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter o.g. Daten zur Nutzung der Webseite übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Nutzung von Google Maps bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Maps ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, wobei sich unser berechtigtes Interesse aus Marketingzwecken ergibt.

VERANTWORTLICHE STELLE

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die:

W. u. H. Fernholz GmbH & Co. KG Kunststoffverarbeitung, Gewerbegebiet Ihne 2, 58540 Meinerzhagen

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Wir haben Herrn Martin Esken schriftlich zum Datenschutzbeauftragten berufen. Sie erreichen Herrn Esken unter der E-Mail Adresse: datenschutz[at]fernholz-verpackungen.de.

W. u. H Fernholz GmbH & Co. KG

Register-Nr.: HRA  2610 / Registergericht Iserlohn

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 125797448

Stand: 02.05.2018